Digitaler JGU SportsDay Olympic Day Edition

Am 25.06.2021 fand der erste JGU SportsDay in der Olympic Day Edition statt, der in diesem Jahr als Satellitenevent des Olympic Days (23.06.2021) der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) ausgetragen wurde. Auf Grund der vorherrschenden Restriktionen wurde die Veranstaltung auch zum ersten Mal vollständig digital geplant und durchgeführt. Etwa 60 Studierende des Kurses Projektmanagement und -kontrolle des Bachelor of Arts Studiengangs aus dem 4. und 5. Semester haben ein attraktives und umfangreiches Angebot auf die Beine gestellt. Einige Teilprojekte liefen über eine gesamte Woche, wie die aktive Woche, die Koch- und Backchallenge, der Punktewettbewerb und der Olympic Day Run. Letzter hatte bei einem Satellitenevent des Olympic Days natürlich einen besonderen Stellenwert. Ziel war es, möglichst viele Kilometer für den Olympic Day Run 2021 der DOA zu erlaufen. Weitere Informationen zum Olympic Day Run 2021 finden Sie hier. Der Höhepunkt des JGU SportsDays Olympic Day Edition fand am 25.06.2021 mit einem gemischten, ganztägigen Programm statt. Der Morgen begann mit einem digitalen Sportangebot, gefolgt von einem Workshop zum Thema Ernährung. Zur Mittagszeit wurde ein Olympisches Quiz durchgeführt. Im Anschluss daran folgte ein FIFA Turnier. Der Abschluss des Tages bildeten zwei Interviewrunden. Das erste Interview drehte sich um die steigende Popularität des eSports mit Fynn_x10 aus dem Virtual Bundesliga Team von Mainz 05 eSports. Im zweiten Interview berichtete Nils Gans, Spieler der 2. Mannschaft von Manz 05 und ehemaliger A-Jugend Bundesligaspieler, über das Ziel und den Weg zum Profifußballer. Zusammenfassend verlief der erste JGU SportsDay Olympic Day Edition als digitale Veranstaltung erfolgreich. Wir freuen uns dennoch umso mehr, wenn der SportsDay im nächsten Jahr wieder in Präsenz durchgeführt werden kann.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Aktuelles